Wie man Probleme löst und Ziele erreicht (8) von H.-J. John und Achim Wendt

Wie man Probleme löst und Ziele erreicht (8)

Woher kommt die Erkenntnis? (1)

Glückliche Menschen und wissende Menschen haben es leichter.
Gestern Abend kam ein Freund vorbei. Er hat es schwer. Die Freundin hat ihn nach einigen gemeinsamen Jahren verlassen. Anstatt über sie zu reden ging er mich an. Was schreibst du denn da im Internet? Man kann doch keine Probleme lösen, indem man nicht darüber redet. Er schüttelte unwillig den Kopf. Ich begriff. Er brauchte etwas Ablenkung und wollte nicht über seine Freundin reden.

Ich fing an zu erzählen. Wie auch mir geholfen wurde. Wie sich mein Bruder vor Jahren trotz psychologischer Betreuung im dritten Versuch das Leben nahm und ich arbeitslos und gerade frisch geschieden durch die Strassen Ulms in good old Germany irrte.

Ich ging in ein Cafe neben der Volkshochschule (Alberts Cafe), weil dort der Internetzugang umsonst war, wenn man etwas zu trinken bestellte. Ein älterer Herr mit Glatze und gutmütiger Ausstrahlung bediente. Wir kamen ins Gespräch. Im Rückblick kann ich sagen, es war ein Wink des Schicksals. So jemanden hatte ich noch nie getroffen. Einer, der den Menschen ernst nimmt.

© 2010 Hans-Jürgen John und Achim Wendt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.