Kategorisiere! v. H.-J. John

Menschen, die erfolgreich sind kategorisieren. Sie sehen Dich an und wissen, ob sie Dich als Mitarbeiter gebrauchen können oder nicht. Sie unterscheiden in Sekunden zwischen wichtigen Dingen und unwichtigen Lappalien.
Menschen, die erfolgreich sind haben das Schubladendenken – im positiven Sinne des Wortes – bis zur Perfektion entwickelt. Sie erledigen Probleme wie andere Brot einkaufen. Schnell und effizient.

So wollen auch wir heute einmal kategorisieren. Um ein einfaches, anschauliches Beispiel zu wählen: Ich schreibe einfach mal dahin, es gebe Menschen, die einem Gutes möchten und es gebe Menschen, die ausprobieren müssen wie weit sie bei uns bis zur Schmerzgrenze gehen können.

Unser zweiter Vorname lautet nicht auf Jesus. So lasst uns heute jenen die Stirn bieten, die unsere Gutmütigkeit ausnützen. Gutmütigkeit ist manchmal ein Stück der Dummheit, sagt man. Und morgen, belohnen wir jene, die uns Gutes tun. Ebenso nachdrücklich und mit aller Kraft.

Ich wünsche Euch ein gutes und wunderschönes Wochenende mit Menschen, die es verdienen, dass Ihr um sie seid.

© 2011 Hans-Jürgen John

Hans ist Hans John (@rafaelofirst) auf Twitter und Hans.John.16 auf Facebook. Hans bloggt auf www.johntext.de und www.tage-bau.de .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.