Geborgen von M. Sauter

Lesen oder Schweigen?

Tierrechte fordern?

Tod beim Wasserfest in Kambodscha.

Sonntags segnet der Papst vom Fenster über den Petrusplatz hinaus.

Bodenhaftung verloren – und doch gewann die Hongkong Chinesin Wong Wan Yiu Silber – mit Blutergüssen und Rippenbrüchen.

Ein Krokodil verbeisst sich im Rüssel einer Elefantenkuh in Sambia. Ihr Kalb befreit sie.

Jack Wolfskin, der Arme, ist draussen zu Hause.

Eine US-Rakete soll im Januar 2009 ein Haus zerstört haben.

Scheich al Mauretani soll von Anschlägen in Frankreich und England gesprochen haben.

Norbert Röttgen und Angela Merkel waren im August im Kernkraftwerk Lingen.

Vom Spalter zum Schlichter – wie die Presse Heiner Geissler sieht: das unbequeme Wesen, diese unberechenbare Unabhängigkeit.

Eine Welt ohne Religionen ist laut Richard Dawkins eine Welt ohne: Selbstmordattentäter, 11. September, Kreuzzüge, Hexenverfolgung…. und und laut Thomas Osterkorn eine Welt ohne Sinn und Hoffnung für die Menschen.

Stammzellenforscher Shinya Yamanaka erhält den Balzan-Preis.

Ärzte ohne Grenzen können für 75 Euro 150 an Malaria erkrankte Kinder behandeln

© 2010 Melanie Sauter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.