In eigener Sache … von Hans-Jürgen John

Im Menüpunkt “Europa” hatte Johntext am 07.Oktober 2011 unter dem Titel “Verschuldung als Chance” geraten, den Griechen die Hände zu reichen und ihnen aus der Schuldenkrise zu helfen. So ist es gekommen. Die Hilfe für die Griechen wurde mit ihrem Entscheid in der Eurozone verbleiben zu wollen belohnt.

Nun meldet die renommierte “Neue Zürcher Zeitung” (NZZ) in ihrer Sonntagsausgabe vom 24.Juni 2012 unter dem Header “Die Europäische Union plant den politischen Befreiungsschlag”: “Den EU-Staaten steht ein entscheidender Gipfel bevor. Um den Euro zu stabilisieren, soll die Union neu konstruiert werden – mit Banken-, Fiskal- und Wirtschaftsunion.”

Der Status eines Europa, welches sich auf eine Zusammenarbeit in den Bereichen Umwelt, gemeinsame Währung und Verbrechensbekämpfung beschränkt ist Vergangenheit. Es scheint so, als würden die EU-Staaten unter dem Druck der Schuldenkrise nun als gangbaren Ausweg nationale Kernkompetenzen nach Brüssel verlegen wollen.

Johntext dazu vor ca acht Monaten: “Zum anderen würde die Aktion Geld gegen Verlegung von Kompetenzen nach Brüssel die europäische Idee stärken.”

© 2012 Hans-Jürgen John

Hans-Jürgen John ist auf Twitter, auf Facebook und bloggt u.a. auf Johntext Schweiz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.