Standortfaktoren: Erkenne was gut für Dich ist v. H.-J. John

Schau Dich um in Deiner Welt.

Sieh Dir die Tiere an. Sie gehen dorthin wo es ihnen gefällt. Zu viele Wölfe in einem Rudel machen nicht alle satt.

Sieh Dir die Pflanzen an. Sie wachsen dort am besten wo alles vorhanden ist was sie benötigen. Die Bäume im Wald sehen wenig Gras.

Sieh Dir die Firmen an. Sie suchen einen Platz für ihre Filialen an dem alles da ist was sie zum wirtschaftlichen Überleben brauchen. Kunden, Infrastruktur, steuerliche Vorteile, Fachkräfte.

Siehe Dich an. Bist Du glücklich und zufrieden? Dann beginne mit dem Nestbau und gründe eine Familie.

Stört etwas Deine Kreise? Dann ziehe weiter. Erkenne was gut für Dich ist.

© 2011 Hans-Jürgen John

Hans ist Hans John (@rafaelofirst) auf Twitter und Hans.John.16 auf Facebook. Hans bloggt auf www.johntext.de und www.tage-bau.de .